Geförderte 4-Zimmerwohnung in Steyregg

4221 Steyregg, Förgenstrasse 3


Basisdaten zur Immobilie:

Vermarktungsart:
Miete
Ort:
4221 Steyregg
Gesamtmiete:
€ 1.208,62 (inkl. Ust., BK, HZ & WM)
Kaution:
€ 3.350,00
Etage:
Erdgeschoss
Wohnfläche:
87,61 m²
Bezugsfertig:
ab sofort
Energiekennwert:
HWB 75,5 kWh/m2a
Lage:
ruhige Siedlungslage
Keller:
Ja
Loggia:
Ja
Parkplatz:
KFZ-Abstellplatz im Freien
Maklerprovision:
Keine Provision

Objektbeschreibung

Zur Vermietung gelangt eine geräumige 4- Raumwohnung im Erdgeschoss in einem Mehrparteienhaus.

Die Wohnung ist 87,61 m2 groß und unterteilt sich in Vorzimmer, Küche, WC, AR, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Zimmer, Bad, Zimmer und Loggia. Zusätzlich gibt es ein eigenes Kellerabteil sowie einen KFZ-Abstellplatz im Freien.

Die Küche ist selbst einzubauen, alle Anschlüsse hierfür sind vorbereitet.

Die Wohnanlage befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung. Der Stadtkern ist 500m entfernt, der Kindergarten ist fußläufig zu erreichen. Nahversorger befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt.

Das Gebäude würde 1990 erbaut, die Wohnung befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Die Wohnung ist hell und gemütlich. Durch die Raumaufteilung perfekt geeignet für Pärchen und Familien.








MIETKONDITIONEN:

Miete Netto (inkl. BK & Abstellplatz): € 895,64

Heizung: € 77,57

Warmwasser: € 117,54

Ust. 10%: € 100,29

Ust. 20%: € 17,58

Gesamtmiete: € 1.208,62

Warmwasser- und Heizkosten sind bereits in der Gesamtmiete inbegriffen.Die Stromkosten werden mit dem Endverbraucher direkt nach Verbrauch abgerechnet


Nähere Informationen zur Immobilie erhalten Sie gerne auf Anfrage bei einem persönlichen Gespräch.

Für Fragen oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin stehe Ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Lassen Sie sich die Chance auf diese geförderte Wohnung nicht entgehen.

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind daher ohne Gewähr. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Immobilienmakler erklärt, dass er - entgegen dem in der Immobilienwirtschaft üblichen Geschäftsgebrauch des Doppelmaklers - einseitig nur für den Vermieter tätig ist.


Anfrage